Wie können Sie Ihre IP-Adresse verbergen?

Der vollständige Leitfaden, wie, wann und warum Sie Ihre IP-Adresse mit einem sicheren VPN-Proxy-Dienst wie ExpressVPN verbergen sollten. Verschleiern Sie Ihren Standort, schützen Sie Ihre Privatsphäre und erlangen Sie Ihre Freiheit in weniger als zwei Minuten wieder zurück.

Video: IP-Adressen und Datenschutz erklärt

Was ist eine IP-Adresse? IP-Adressen und Datenschutz erklärt

Wie Sie in 3 Schritten Ihre IP-Adresse verbergen

Schritt 1

Laptop mit dem Jetzt ExpressVPN nutzen-Button.

Registrieren Sie sich bei ExpressVPN für seinen blitzschnellen VPN-Dienst.

Schritt 2

Nutzen Sie ein VPN überall auf der Welt, auch in Asien.

Verbinden Sie sich mit einem unserer Serverstandorte.

Schritt 3

Ein Laptop und ein Smartphone mit einem Schloss auf dem Bildschirm.

Bleiben Sie anonym und halten Sie Ihre wahre IP-Adresse geheim, indem Sie eine andere, gemeinsam genutzte IP-Adresse nutzen.

Hilft die Nutzung einer gemeinsam genutzten IP-Adresse?

Wenn Sie ein VPN zur Verbindung mit dem Internet verwenden, stellt das VPN eine verschlüsselte Verbindung, einen sogenannten Tunnel, zwischen Ihrem Gerät und dem Internet her. Beim Tunneling maskiert das VPN Ihre IP-Adresse mit einer eigenen IP-Adresse. Diese IP-Adresse wird mit Tausenden von anderen VPN-Benutzern geteilt - dadurch wird es praktisch unmöglich, dass jemand Ihre Internet-Aktivitäten zu Ihnen zurückverfolgen kann.

Verwenden Sie ein VPN, wird Ihre eigene IP-Adresse durch das VPN maskiert (oder „verschlüsselt“), wodurch Ihr Standort, Ihre Identität und Ihre Online-Aktivität vor allen Personen geschützt werden, die Sie über Ihre IP-Adresse ausfindig machen möchten.

Was bedeutet „meine IP-Adresse verbergen“?

Im Internet hat jeder eine öffentliche IP-Adresse. Jedes Mal, wenn Sie sich mit dem Internet verbinden, geben Sie diese IP-Adresse für jede Website, jede App und jeden Dienst, den Sie nutzen, frei.

Internetverbindung mit öffentlich zugänglicher IP-Adresse

Wenn Sie jedoch einen VPN-Proxy verwenden, sehen Websites, Apps und Dienste die öffentliche IP-Adresse des VPN-Proxy-Servers anstelle der Ihres persönlichen Geräts. Das ist es, was mit „meine IP-Adresse verbergen“ oder „meine IP-Adresse ändern“ gemeint ist:

Ein Computer mit einer sichtbaren IP-Adresse wird verborgen, wenn er durch ein VPN geschützt ist.

Websites, Apps und Dienste wissen möglicherweise nicht einmal, dass Ihre IP-Adresse verborgen wird oder geändert wurde. Aus deren Sicht sind Sie einfach ein anonymer Internetnutzer.

Warum würde ich meine IP-Adresse verbergen wollen?

Ihre IP-Adresse sagt viel über Sie aus. Wenn Sie Ihre IP-Adresse nicht verbergen, geben Sie wahrscheinlich mehr über Ihren Standort, Ihre Identität und Ihre Aktivität preis, als Ihnen bewusst ist, und ermöglichen es anderen Parteien, Ihr Online-Erlebnis zu kontrollieren.

Standort-Icon hinter einer Pflanze.

Ihre IP-Adresse verbergen = Ihren Standort verbergen

IP-Adressen sind oft eng mit einem physischen Standort verbunden. Kennt jemand Ihre öffentliche IP-Adresse, kann er sehr gut abschätzen, wo Sie sich gerade befinden.

Je nachdem, wer Sie sind, kann dies entweder sehr praktisch oder sehr gefährlich sein. In jedem Fall wollen die meisten Menschen die Kontrolle darüber haben, wem und wann sie ihren Standort mitteilen, und mögen es nicht, wenn ihr Standort ohne ihre Erlaubnis preisgegeben wird.

Mit ExpressVPN können Sie Ihre IP-Adresse durch eine sichere VPN-IP-Adresse an jedem der 160 Standorte in 94 Ländern weltweit ersetzen und erlangen so die Kontrolle zurück.

Alle VPN-Serverstandorte anzeigen.

Identität einer Person, die von einer Pflanze verborgen wird.

Ihre IP-Adresse verbergen = Ihre Identität schützen

Da jedes Gerät im Internet eine eindeutige öffentliche IP-Adresse besitzt, kann diese IP-Adresse auch dazu verwendet werden, das Gerät eindeutig zu identifizieren - und das lässt sich wiederum auf eine einzelne Person zurückführen. Das macht es für eine Webseite, einen Dienst oder eine App relativ einfach, bestimmte Internetaktivitäten mit einer bestimmten Person in Verbindung zu bringen.

Das ist sehr praktisch für Personen und Unternehmen, die Sie überwachen wollen, aber für niemanden gut, dem persönliche Privatsphäre wichtig ist. Gefällt Ihnen der Gedanke nicht, dass Dritte die von Ihnen besuchten Webseiten, Ihre Downloads und Ihre Kommunikationspartner kennen, sollten Sie Ihre IP-Adresse verbergen.

Kettenglieder, die sich lösen.

Ihre IP-Adresse verbergen = Ihre Freiheit zurückerlangen

Mit der Kenntnis Ihrer öffentlichen IP-Adresse können Webseiten, Apps und Dienste Ihr Erlebnis steuern, je nachdem, wie diese Sie oder Ihren Standort einschätzen. Schaffen Sie es jedoch, Ihre IP-Adresse zu ändern, können Sie das von Ihnen gewünschte Erlebnis genießen.

Andere Parteien entlang Ihrer Verbindung, wie etwa Ihr WLAN-Netzbetreiber, Internetdienstanbieter oder sogar Regierungsbehörden, können die Kenntnis Ihrer IP-Adresse auch dazu verwenden, Ihre Web-Aktivitäten zu blockieren, umzuleiten und zu zensieren. Verwalten Sie Ihren Datenverkehr über ein VPN mit einer anderen IP-Adresse, können Sie die Zensur umgehen und Ihre Freiheit wiederherstellen.

Verschiedene Möglichkeiten zum Verbergen Ihrer IP-Adresse

Einige „Proxy“-Dienste bieten an, Ihre IP-Adresse zu verbergen, ohne die Sicherheitsvorteile eines VPNs. Sie sollten sehr vorsichtig sein, bevor Sie Ihren Datenverkehr an einen anonymen Proxy-Dienst senden, insbesondere wenn er sich als „kostenfreier Proxy“ ausgibt.

Kostenlose Proxys können Ihre IP-Adresse zwar vielleicht kostenlos verbergen, sie können Ihren Datenverkehr jedoch auch durch Tracker, Werbung und andere Malware monetarisieren.

Proxy-Server verfügen in der Regel auch nicht über die Sicherheitsvorteile und andere Funktionen eines Premium-VPN-Dienstes. Entdecken Sie, was Ihnen das Verbergen Ihrer IP-Adresse mit ExpressVPN im Gegensatz zu einem kostenfreien Proxy bietet.

Mit ExpressVPN:

  • Verbirgt Ihre IP-Adresse

  • 256 Bit AES-Verschlüsselung

  • 160 Serverstandorte in 94 Ländern

  • Network Lock/Notschalter

  • Keine Aktivitätsprotokolle, keine Verbindungsprotokolle

  • Live-Chat-Support rund um die Uhr

Ein Proxy hilft Ihnen möglicherweise nur, Ihre IP-Adresse zu verbergen, aber ein VPN macht sie sicher.

VPN für PC, Mac, iPhone, Android und mehr

ExpressVPN-Apps herunterladen

Oder versuchen Sie es mit ExpressVPN für Router und schützen Sie Ihr gesamtes WLAN.

Ihr Gerät wird hier nicht aufgeführt? Prüfen Sie die ExpressVPN-Setup-Leitfäden, um Ihre IP-Adresse auf zahlreichen anderen Geräten mit manuellen Konfigurationen zu verbergen.

Warum ist ExpressVPN die beste Wahl, um meine IP-Adresse zu verbergen?

Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, Ihre IP-Adresse zu verbergen, bietet nur ExpressVPN eine umfassende Auswahl an Sicherheitsfunktionen und ein klares Bekenntnis zum Datenschutz.

ExpressVPN beschäftigt engagierte Mitarbeiter in unserem Forschungslabor für Datenschutz, um konstant ein breites Spektrum an neuen und neu entstehenden Bedrohungen für Ihre Privatsphäre zu erforschen, darunter DNS- und WebRTC-Leak-Tests.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem ExpressVPN-Blog und informieren Sie sich zu den neuesten Trends in den Bereichen der digitalen Privatsphäre und der Verbesserungen der Sicherheit.

FAQ: Ihre IP-Adresse verbergen

Was ist der Standort meiner IP-Adresse
Ist das Verbergen meiner IP-Adresse illegal?
Wie verberge ich den Standort meiner IP-Adresse?
Wie schützt ein VPN meine IP-Adresse?
Verbirgt Tor meine IP-Adresse?